• Calluna vulgaris

     

    Gehört zur Familie der Heidekrautgewächse. Früher wurde das verdorrte Kraut zum Fegen benutzt, darum entstand der Name "Besenheide". Bei guter Pflege ist die Besenheide langlebig und dankbar, auch eine wichtige Nährpflanze für Bienen. Die Besenheide macht überall eine gute Figur.

     

    Standort:

    Moorbeetbepflanzungen, Bodendecker, Gruppenbepflanzung, Steingärten, Gefässe, Grabbepflanzungen

     

    Blütezeit:

    Juli-November

     

    Pflege:

    Im Frühjahr die Hälfte vom letztjährigen Austrieb zurückschneiden, benötigt saure Böden, regelmässig giessen. Die Calluna ist winterhart und mehrjährig. Achtung vor Austrocknung, auch im Winter sollte zwischendurch gegossen werden.

     

    Topfgrösse:

    12 cm 

    Besenheide in verschiedenen Farben

    CHF 4.90Preis
    inkl. MwSt |
    Farbe