Levisticum officinale

 

Der Liebstöckel eignet sich wunderbar zum Würzen von Suppen, Saucen, Fleischgerichten, Gemüse, Salaten, Fisch und Quarksaucen. 

Getrockneter Liebstöckel ist lange haltbar.

 

Standort:

Kräutergarten, Gefässe, Rabatten

Liebstöckel mag sonnige Standorte. 

Der Boden sollte nährstoffreich sein.

 

Pflege:

Der Liebstöckel ist mehrjährig.

Ein Rückschnitt im Frühjahr ist erforderlich. 

Regelmässig giessen.

 

Blütezeit:

Der Liebstöckel blüht im Juli und August. Er macht gelbe Blütenstände.

 

Topfgrösse:

12cm Topf

Liebstöckel/Maggikraut

CHF 5.00Preis
inkl. MwSt